[DIY #2] DSdW-November - Origami-Schmuck #2



Heute: Origami-Schmuck Teil 2.
Auf die Idee für die DIY's bin ich dadurch gekommen, dass ich bei einem Workshop auf der LBM mitgemacht habe, wo wir aus Origami-Kranichen Ohrringe gemacht haben. Es gibt auch ein Buch von Ayako Brodek dazu, welches Origami Schmuck heißt, im Gondrom Verlag erschienen ist und 9,90€ kostet.

Nun die Anleitung für die Kranich-Ohrringe (der Frosch fällt weg, da ich den in klein einfach nicht schön gefaltet kriege).

Ihr braucht:



Anleitung:

1. Faltet 2 Kraniche aus 4x4 cm Papierquadraten. Bestreicht den Innenteil der Flügel dabei mit etwas Kleber, damit die Flügel hinterher stabiler sind.
 
2. Bestreicht anschließend die Vögel mit dem Lack und lasst sie gut trocknen! Eventuell auch noch eine zweite Lackschicht auftragen.


3. Die getrockneten Kraniche mit einer Nadel vom unteren kleinen Loch bis zur Rückenspitze durchstecken.


 

4. Eine Perle auf den Nietenstift auffädeln und danach den Sift durch das vorher gemachte Loch ziehen.



 

5. Weitere Perlen auffädeln.
 



6. Das Stiftende mit einer Rundzange umbiegen.



7. Dann mit der Rundzange eine Rundung formen.




8. Das überstehende Ende abkneifen, sodass aber noch genug zum Ösen formen überbleibt.



9. Nun die Öse fertigstellen.


10. Die Öse wieder öffnen und den Ohrhaken einhängen. Anschließend schließt ihr die Öse wieder.





Das Ganze für den zweiten Kranich wiederholen und violà seid ihr fertig!




 


Ich hoffe euch gefällt diese Variante mit dem Kranich! Tobt euch aus mit den verschiedensten Farben, Papieren und Perlen. Ihr könnt auch mehrere Kraniche übereinander auffädeln! Außerdem sind diese selbstgemachten Ohrringe auch ein schönes Geburtstags-, Nikolaus- und Weihnachtsgeschenk!


Ich freue mich, wenn ihr mir Fotos von euren Kreationen bei twitter schickt (@fantasybuchwelt oder #fbwdiy) und mir in den Kommentaren Feedback hinterlässt!



Kommentare:

  1. Ich liebe DIY!
    Die Kraniche sind richtig bezaubernd, danke für die tolle Anleitung :
    Wenn es mal wieder etwas ruhiger wird, probier ich es vielleicht auch mal.
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind auf jeden Fall sehr schöne Ohrringe, hab auch schon mehrere gemacht. =)

      Löschen
  2. Hallo,

    oh diese Ohrringe sind ja wirklich zauberhaft. Die Idee ist wirklich toll.
    #Litnetzwerk
    LG
    die Yvi
    www.yviswelt.de

    AntwortenLöschen