[Neuzugänge #2] Mission completed?!

Kenn ihr dieses Gefühl, was man beim Beenden von Büchern hat? Diese Mischung aus Freude und Bedauern? Vermutlich schon!
Dieses Gefühl stellt sich jetzt auch bei mir ein, aber nicht weil ich ein Buch beendet habe, sondern weil ich Bücher gekauft habe. Merkwürdig?! Vielleicht aber hier die Geschichte dahinter:



 Eins meiner Ziele hinsichtlich meiner Büchersammlung ist es alle Bücher von Kai Meyer zu besitzen.
Eines schönen Abends habe ich mich dann mal hingesetzt und eine Liste erstellt, welche Bücher mir den noch so fehlen und diese an meine Pinnwand gehängt. So viele Bücher wie gedacht, sind das dann auch gar nicht (Faustus und Niebelungen gibt es ja nunmal auch in einem Buch zusammen).

Nachdem ich dann vor zwei Wochen Kai Meyers Facebookpost zu medimops und dass sein Buch Glutsand dort für über 150€ verkauft wird, gelesen habe, und ich auf diesen Link geklickt habe, da ich das irgendwie nicht glauben konnte, landete ich auf dieser Seite.
Und sie war doch irgendwie verfüherisch, natürlich nicht das Buch für 150€, dass steht nämlich in meinem Bücherregal und es wäre mir keine 150€ wert, da würde ich doch eher zum Taschenbuch greifen!

Da medimops dann im Vergleich zu rebuy, wo ich eigentlich gebrauchte DVD's und hin und wieder Bücher kaufe, alle mir fehlenden Bücher hatte und die Gesamtbestellung durch die Aktion "Kauf 5 Zahl 4" einen Gesamtbetrag von unter 20 € hatte, dachte ich mir, dass ich das ja mal machen könnte und dass ich soviel sonst für ein neues gebundenes Buch ausgebe.


Also habe ich nach einem Dilemma mit der DHL, der Fahrer brauchte 4 Zustellversuche, auch mein Paket diese Woche erhalten und damit ist mein Ziel mehr oder weniger erreicht und meine Sammlung komplett! :)


Die Wasserweber, war schon in meinem Besitz, ist aber durchs Verleihen abhanden gekommen.

Kai Meyers Erstling Der Kreizworträsel-Mörer


Das Gelübde

Das Haus des Dadalus

Faustus-Trilogie

Nibelungengold (4 Bücher in einem Band)

Das was jetzt noch "fehlt" sind die Comicbände von Frostfeuer und der 2. und 3. Band zum Wolkenvolk-Comic. Diese kann man jetzt dazu rechnen oder eben auch als "Bonus" anssehen, da sie ja nicht von Kai Meyer direkt gestaltet und verfasst sind.
Genauso wie die Sieben Siegel-Reihe. Diese gehören irgendwie dazu, aber auch irgendwie nicht. Es sind nunmal Kinderbücher, aber welche, die ich nicht aus meiner Kindheit kenne, deswegen fehlt mir der Bezug. Ich hab einige der ersten Bände vor Jahren mal in meiner Stadtbibliothek entdeckt und auch gelesen, fand sie ganz ok, aber eben auch nicht ganz so ansprechend, da ich dann doch "zu alt" bin. Irgendwann werden aber auch diese Bücher gekauft. ;)
Und dann wären da noch die Bücher, die es auch nicht mehr gebraucht gibt, sondern nur noch als ebook und da fehlt mir Giebelschatten.

Alles in allem, sehe ich mein Bücherregal jetzt aber als vollständig an, dem noch der ein oder andere Bonus hinzugefügt werden kann, was eben die älteren Bücher angeht. Wirklich enden wird's dann erst wirklich, wenn Kai Meyer irgendwann nicht mehr schreibt, aus welchen Gründen auch immer!



Meine volle Kai Meyer Abteilung, viel Platz für Neues bleibt nicht mehr.^^ Aber fürs Lesejahr bin ich versorgt! ;)

Wie ist es bei euch? Habt ihr auch Autoren, von denen ihr möglichst alle Bücher besitzen wollt? Oder Buchreihen, die ihr noch vervollständigen wollt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen