[Behind the Screens #2] Freundschaft, Ikea und Buchmessevorfreude


Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet eine tolle Woche! Es ist wieder Behind the Screens Zeit, d.h. ich erzähle euch ein bisschen was über meine letzte Woche anhand von drei Fragen. Die Beitragsreihe wurde von Philip (Book Walk) und Anabelle (Stehlblüten) ins Leben gerufen.
Meine Woche war ziemlich ereignisreich, voller Freundschaft und ein wenig Frust. Dienstag habe ich eine gute Freundin in Münster besucht, die ich ewig nicht mehr gesehen habe und auf dem Rückweg, habe ich ein Zwischenstopp eingelegt, meine Mama von der Arbeit abgeholt und war mit ihr Burger essen im 'Hans im Glück'.
Hier geht's zu unserem Vorbericht
zur Frankfurter Buchmesse

Mittwoch habe ich mich mit Luna von LunaticBooklover bei der Mayerschen in Essen getroffen. Ich hatte bei einer Aktion von ihr mitgemacht und deswegen eine kleine Harry-Potter-House-Pride-Überraschung bekommen. Natürlich waren wir auch IN der Mayerschen. Ich habe mir passender Weise die Schmuckausgabe zu Harry Potter und die Kammer des Schreckens gegönnt und Luna Spellcaster. Anschließend tranken wir Kakao, ich wurde für ihren Podcast interviewt und wir haben Essen ein bisschen unsicher gemacht. Ein sehr schöner Tag ♡. Auch Donnerstag war ich noch abends mit Freunden unterwegs und ich habe die Benachrichtigung bekommen, dass ich auf der Buchmesse während des Blogger Future Place ein Thema vorstellen darf. (Wer also auf de Messe ist und mir beistehen möchte...^^) Am Freitag war ich dann mit meinem Papa verabredet, denn ich wollte zu Ikea, damit wir meine Küche fertigstellen können. Unterschränke wurden besorgt, bei mir aufgebaut, zwischendrin festgestellt, dass wir Teile vergessen haben und nochmal mit den Schränken umdisponiert. Also zurück zu Ikea, Umtausch, ein Teil aus dem Lager beordert, Rest zusammengesammelt, bezahlt und wieder zurück. Bis spät in die Nacht haben wir dann alles soweit aufgebaut und Samstagmorgen die Arbeitsplatte besorgt. Leider wurden wir aber nicht fertig und so beginne ich die neue Woche in einer work-in-progress Küche. Zum Glück habe ich einen tollen Papa, der während meiner Abwesenheit (Buchmesse!) alles fertig macht.☺︎Und frustiert musste ich auch nicht in die neue Woche starten, weil meine Mama mich wieder aufgeheitert hat.^^ 
Da ich immer noch die gleichen Bücher lese, wie letzte Woche - Magnus Chase lese ich aber nach der Messe zu Ende - spielt mein aktuelles Buch in Schweden. Und ja dahin würde ich liebend gerne mal reisen, vor allem, weil ich im nächsten Semester Schwedisch lerne.☺︎
Mein Highlight war das Treffen mit Luna, es ist einfach schön sich mit anderen Buchmenschen zu treffen, vor allem wenn man gar nicht so weit auseinander wohnt! Aber insgesamt war die Woche ein Highlight. Es ist immer schön Zeit mit seinen Lieblingsmenschen zu verbringen und davon hatte ich diese Woche ganz viel. ♡

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart und hoffe den ein oder anderen von euch auf der Frankfurter Buchmesse zu treffen! =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen