[Behind the Screens #3] Buchmesse, Unistart


Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet eine tolle Woche! Es ist wieder Behind the Screens Zeit, d.h. ich erzähle euch ein bisschen was über meine letzte Woche anhand von drei Fragen. Die Beitragsreihe wurde von Philip (Book Walk) und Anabelle (Stehlblüten) ins Leben gerufen.
In dieser Woche hatte ich ich ganz arg Messeblues und das neue Semester begann. Am mittwoch musste ich dann auch wieder zur Arbeit. Gute Ablenkung für den Messeblues, aber da ich noch mega erschöpft von der Messe war, war es auch echt anstrengend. Die meisten meiner Unikurse sind aber ziemlich entspannt, also sollte ich es hinbekommen am Ende meinen Bachelor zu kriegen.
  
Ja, war ich. Mein Highlight waren vor allem die ganzen Herzmenschen, die ich (wieder) getroffen haben (und immer noch arg vermisse). Zum anderen war es cool, die Niederlande & Flandern als Gastland zu haben. Dadurch haben sich die ein oder anderen witzigen Gespräche ergeben. Mehr wirds in meinem Messebericht geben.

Mein Highlight war das Wochenende, da ich mich da nochmal ein bisschen erholen konnte, bevor es nach dem langen WE wirklich richtig mit Uni und Arbeit losgeht.

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart! =)



Kommentare:

  1. Muss mir ma merken, endlich da auch mit zu machen - seh immer die Beiträge und denke: Verdammt! XD

    Messeblues hatte ich eigentlich nicht. Vielleicht lags auch daran, dass ich daheim erstmal mit nem fetten Schnupfen kämpfen musste und danach direkt wieder weg gefahren bin - diesmal die family besuchen - Ablenkung pur :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möööh, der Schnupfen/die Erkältung nach der Messe gehört ja auch immer irgendwie dazu... Wobei mich das bisher nie getroffen hat^^

      Löschen