[Rezension] Charlotte Lucas – Dein perfektes Jahr

[Rezension] Charlotte Lucas – Dein perfektes Jahr

21. Oktober 2016 7 Von Vanessa
Wiebke Lorenz, Roman, Bastei Lübbe, Liebesgeschichte, Kalender, Filofax, Rezension
Charlotte Lucas | Dein perfektes Jahr | 576 Seiten | Frauenroman | Hardcover 16,00 | Erschienen am 09.09.2016 | Bastei Lübbe
Ich bin gerade auf der Frankfurter Buchmesse und treffe Charlotte Lucas bei einem Meet & Greet, welches von Bastei Lübbe organisiert wird. Als kleinen Vorgeschmack auf den Bericht gibt’s schon heute die Rezension zum Buch!

Am Silvestermorgen findet Jonathan Grief einen Kalender an seinem Fahrrad und das Seltsame an diesem Kalender ist, dass das komplette nächste Jahr durchgeplant ist. Auf der Suche nach dem Besitzer beginnt er dem Kalender zu folgen und entdeckt sich und das Leben ganz neu.
Hannah Marx ist ein sehr fröhlicher und positiver Mensch. Sie kostet das Leben voll aus, lebt im Hier und Jetzt. Doch dann schlägt das Schicksal zu und ihr Leben wird aus der Bahn geworfen.

Als Vorbereitung für das Meet & Greet mit Charlotte Lucas auf der Frankfurter Buchmesse, kam das Buch schon vor einer Weile bei mir an. Als ich den Umschlag öffnete, fiel mir das wundervoll gestaltete Cover als erstes auf. Ich liebe es. Die abgerundeten Ecken, den lilanen Schnitt, der hervorstehende Titel und die Farbgestaltung. Auch das Layout im Inneren ist wirklich schön. Ein Dank an die Covergestaltung an dieser Stelle, so ein Buch habe ich selten in den Händen. 

Kalender, Filofax, Rezension, Buchcover, Frauenroman, Roman

Mit so einem toll gestalten Buch macht das Lesen gleich doppelt Spaß und ich war umso neugieriger auf den Inhalt. Auch der konnte mich voll überzeugen. Das Buch beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember. Der Aufbau erinnert an Tagebucheinträge. Die Geschichte dreht sich um zwei Personen: Hannah Marx und Jonathan Grief. Das Buch beginnt mit Jonathans Sicht am 1. Januar und das nächste Kapitel beginnt 2 Monate zuvor aus Hannahs Sicht. Die beiden Perspektiven wechseln sich immer ab und im Verlauf des Romans passen sich die beiden Zeitspannen an. Besonders intensiv werden die Monate Januar und März erzählt, bei den anderen Monaten gibt es größere Sprünge.

Buch innenansicht, Wiebke Lorenz, Kalender, Liebesroman, Liebesgeschichte, Neues Jahr

Die Geschichte von Jonathan und Hannah ist sehr bewegend und erzählt von den Höhen und Tiefen im Leben. In dem Roman haben nicht nur die Protagonisten Ecken und Kanten sonder auch die Nebenfiguren. Somit bleiben auch sie keine grauen durchsichtigen Gestalten am Rande des Geschehens und man kann das Handeln der Figuren nachvollziehen und mit ihnen mitfiebern und -leiden. Es ist eine Geschichte, die wie aus dem Leben geschrieben ist. Die Charakterentwicklung ist authentisch genauso wie das Ende. Der Schreibstil passt sich den Charakterzügen der Protagonisten an und macht sie dadurch greifbarer und authentischer. Der Roman lies sich sehr flüssig Lesen und zog einen dadurch noch mehr in den Bann.

Diese Geschichte hat mich im Herzen berührt. Es ist eine wunderbare Geschichte darüber, wie das Leben so spielt und macht Mut, dass Leben zu leben trotz Rückschlägen. Auch die Liebesgeschichte fand ich rund und glaubhaft, dadurch dass sie auf Klischees verzichtet. Für ist Dein perfektes Jahr von Charlotte Lucas ein Herzensbuch, welches ich definitiv mehr als einmal Lesen werde und jedem empfehlen kann, der Liebesgeschichten mag und Geschichten, die das Leben schreibt.

Weitere Rezension zum Buch bei

Vielen Danke an Bastei Lübbe für das Leseexemplar!
Unterstütze mich