Kategorie: Rezension

[Rezension] Björn Springorum – Der Ruf des Henkers (mit Zusatzinfos von der LBM16)

Björn Springorum|Der Ruf des Henkers | 352 Seiten | historische Fantasy, YA | Hardcover 14,99€ | Erschienen am 15.02.2016 | Thienemann Auf der Leipziger Buchmesse durfte ich Björn Springorum bei einem Meet & Greet kennenlernen und im Zuge dessen habe ich auch vorab das Buch bekommen. Das Meet & Greet fand am Messefreitag statt und…

Von Vanessa 9. Oktober 2016 2

[Büchergeblubber] Rick Riordan – Magnus Chase – Das Schwert des Sommers

Hallo ihr Lieben und Willkommen zum neuen Büchergeblubber, wo dann wirklich über Bücher ‚geblubbert‘ (also gequatscht) wird, ganz frei von der Seele. Und das, was vorher ‚Büchergeblubber‘ hieß und meine ‚Rezensionen‘ waren, werden von nun an auch so heißen! 😉 Also Büchergeblubber = alles was ich über ein Buch loswerden will und Rezension = Besprechung…

Von Vanessa 13. August 2016 2

[Rezension] Jonathan Stroud – Lockwood & Co – Der Wispernde Schädel

Schon seit mehr als  50 Jahren wird England von einer Geisterepidemie heimgesucht. Keiner weiß, wie oder warum. Die Bewohner London verbarrikadieren sich deshalb, denn nur Kinder und Jugendliche können die Geister sehen und sich so vor der Geistersieche schützen. Die besonders talentierten von diesen arbeiten bei Agenturen, um dem Problem Herr zu werden.

Von Vanessa 14. Januar 2016 0

[Rezension] Jonathan Stroud – Lockwood & Co. – Die Seufzende Wendeltreppe

In ganz England erwachen die Toten seit ein paar Jahrzente als Geister wieder. Die meisten dieser Geistererscheinungen sind aber nicht harmlos. Deswegen bildeten sich immer mehr Agenturen, die diese Heimsuchungen mit Hilfe von Kindern und Jugendlichen als Agenten bekämpfen. Denn Erwachsene können die Erscheinungen nicht wahrnehmen und agieren deshalb nur als Berater der Agententrupps.

Von Vanessa 12. November 2015 0